TV Borken 1F – SSV Gartenstadt 1F 19:28 (8:13)

Sieg am sp├Ąten Sonntagabend in Borken! ­čą│

Da hat sich die lange Anreise f├╝r uns gelohnt.
Von Minute 1 an, waren wir gut im Spiel. Unsere Abwehr stand und wir machten vorne unsere Tore. Unsere Tempogegenst├Â├če waren zu Beginn etwas ├╝berhastet, da wir die P├Ąsse nicht genau genug in den Lauf spielten. Das war jedoch das Einzige, was man in der Anfangsphase kritisieren konnte. Nach einer entsprechenden Auszeit wurde unser Spiel schnell wieder geordneter.
Unsere Abl├Ąufe funktionierten, sodass wir uns schnell St├╝ck f├╝r St├╝ck absetzen konnten und mit einer 5-Tore-F├╝hrung in die Halbzeitpause gingen.

Auch in diesem Spiel zeigte sich, dass die erste Phase in der zweiten Halbzeit spielentscheidend sein w├╝rde. In den ersten knapp 11 Minuten der zweiten Halbzeit lie├čen wir kein einziges Gegentor zu. Hingegen liefen wir einige Tempogegenst├Â├če und erspielten uns innerhalb von 8 Minuten eine 13-Tore-F├╝hrung.
Im Anschluss stellten wir dann so ziemlich unsere Arbeit ein. Unsere Abl├Ąufe waren noch in Ordnung, es schlichen sich jedoch viele technische Fehler und Fehlw├╝rfe in unseren Angriff ein. Auch in unserer Abwehr ergaben sich immer wieder L├╝cken, weshalb wir nachher viele W├╝rfe zulie├čen und einige B├Ąlle der Gegnerinnen ihren Weg ins Tor fanden.
Letztendlich gewinnen wir am Ende verdient, aber “nur” mit 9 Toren Unterschied. Man muss ganz klar sagen, dass wir uns am Ende h├Ątten noch deutlicher absetzen k├Ânnen.

Ein RIESEN Dankesch├Ân geht auch an Jonas, der heute die weite Reise auf sich genommen hat, um uns zu coachen! ­čĺť
Danke ebenfalls an die mitgereisten Fans.

Wir sehen uns Samstag!

Eure SSV Damen ­čĺť­čĺť