Willkommen beim SSV Krefeld-Gartenstadt e.V.

1. Damen: SSV Gartenstadt - TB Wülfrath 18:26 (10:13)


Gartenstätterinnnen verlieren trotz tollem Kampf

HANDBALLFANS AUFGEPASST: SAMSTAG IN DIE GLOCKENSPITZHALLE !!


HANDBALLFANS  AUFGEPASST:  SAMSTAG  IN  DIE  GLOCKENSPITZHALLE !!

Am kommenden Samstag ist die Glockenspitzhalle wieder fest in Gartenstädter Hand.

Es beginnt um 16:30 Uhr mit der Begegnung unserer 2. Herrenmannschaft gegen den Tabellendritten Tschaft. St. Tönis II.

Anschließend brauchen die 1. Herren jede Unterstützung im Spiel gegen den TV Aldekerk II. Es gilt die beste Angriffsreihe der Liga unter Kontrolle zu bringen.

1. Damen: SSV Gartenstadt - TV Borken 27:15 (14:9)


1. Damen: SSV Gartenstadt - TV Borken 27:15 (14:9)

Respekt meine Damen

 

Im letzten Spiel der Hinrunde setzten sich die Gartenstädterinnen mit 27:15 (14:9) gegen den TV Borken durch. Nach holprigen Start (3:4) und einer 10 Min. Selbstfindungsphase konnten wir das Spiel besser gestalten und bis zur Halbzeit mit 14:9 in Führung gehen. Gut vorgetragene 2 Wellen, Durchschlagkraft im Positionsangriff, eine gefestigte Abwehr und eine gut aufgelegte Corinna Kretz im Tor sorgten dafür, dass wir das Spiel sicher und verdient gewannen.

Heimspiele am Wochenende


24.01.2015
Elfrath
14:00 SSV Gartenstadt E1M DJK Olympia Fischeln E1M o. W.
15:15 SSV Gartenstadt 2F ASV Süchteln 3F
Glockenspitz
16:30 SSV Gartenstadt 2M Tschft. St. Tönis 2M
18:15 SSV Gartenstadt 1M TV Aldekerk 2M
20:00 SSV Gartenstadt 1F TB Wülfrath 1F
25.01.2015
Glockenspitz
16:00 SSV Gartenstadt C1M SG Überruhr C1M

weibl. B: SSV Gartenstadt - Turnerschaft Grefrath 17:15 (11:7)


Endlich 2 Punkte für Gartenstadt!

Heute empfing der SSV Gartenstadt die Turnerschaft Grefrath zum 11. Saisonspiel. Nachdem das Hinspiel mit 21:14 für Gartenstadt ausging, hatten Trainer plus Mannschaft viel Zuversicht, das Spiel zu gewinnen und endlich die lang ersehnten 2 Punkte zu erlangen.

weibl. C: SSV Gartenstadt - Turnerb. Oberhausen 27:21 (11:13)


Dies war ein Spiel mit zwei unterschiedlichen Halbzeiten. Im ersten Durchgang konnte der SSV die ersten 8 Minuten durch eine recht offensive Deckungsarbeit und Tempogegenstöße auf 7:2 weg ziehen. Danach wurden immer mehr klare Chancen ausgelassen und im Angriff unterliefen zudem einige technische Fehler. So konnte die stark kämpfende Oberhausener Mannschaft zur Pause auf 13:11 vorbei ziehen.

Halle Luiterweg geschlossen


Die Halle Luiterweg steht am 22.01.2015 und am 7.05.2015 für den Trainingsbetrieb nicht zur Verfügung.

weibl. B: Mettmann-Sport - SSV Gartenstadt 17:14 (7:9)


4. Niederlage in Folge

Das Glück sollte nicht bei den Gartenstädterinnen sein, als diese sich, gestärkt nach der Winterpause, am Samstag Nachmittag auf den Weg zu den Gastgeberinnen nach Mettmann machten. Mit dem 23:16 Sieg aus der Hinrunde im Gepäck sahen sich die Mädels auf der sicheren Seite, daher schien die Stimmung in der Mannschaft super zu sein.

1. Damen: TV Issum - SSV Gartenstadt 16:30 (7:14)


Mit einem überzeugenden 30:16 Auswärtssieg beim TV Issum stabilisierten die Schützlinge von Trainer Dieter Bister den 2. Tabellenplatz. Die Gartenstädterinnen starteten druckvoll, sicher in der Defensive und die schnell vorgetragenen Angriffe sorgten bis zur Halbzeit für einen beruhigenden 14:7 Vorsprung. Auch in der 2.ten Halbzeit dominierten sie das Spiel und lieferten insgesamt ein qualitativ gutes und schnelles Spiel.

weibl. C: HG Kaarst/Büttgen - SSV Gartenstadt 14:24 (7:11)


Im ersten Spiel nach der Weihnachtspause gewannen die C-Juniorinnen des SSV Gartenstadt auswärts in Kaarst/Büttgen mit 24:14 (11:7)

Nach zähem Anfang in der 1. Halbzeit, in der der Gastgeber gut mitspielte, konnte sich die Mannschaft ab der 15. Minute langsam absetzten, ohne alle Chancen zu nutzen. Der Trainer bemerkte deutlich die zwei Wochen Pause. Im neuen Jahr bestritten die SSVlerinnen bis jetzt lediglich eine Trainingseinheit.

Inhalt abgleichen