Willkommen beim SSV Krefeld-Gartenstadt e.V.

D2-Jungen gewinnen in Schiefbahn


Als sich die Jungs am Samstag warm machten und den Kader der Gegner sahen (13 Spieler) und sich zum Vergleich unseren Kader ansahen (6 Spieler), bekamen sie doch ein bischen Angst und befürchteten das Schlimmste.

Diese Angst bemerkte man dann auch beim warmmachen, doch nachdem der Trainer in der Kabine ordentlich seine Meinung gesagt hatte, traten sich die Jungs selbst in den A**** und rückten noch enger zusammen.

Dieses Zusammenrücken war von Anfang an zu merken, den die Jungs kämpften und spielten für einander.

Die Abwehr stand gut und im Angriff wurden auch nur wenig Chancen nicht genutzt und auch unser Torhüter hatte bis auf die 4Gegentore einen richtig starken Tag erwischt.

Endstand des Spiels 17:4  für uns!!!

Einführungslehrgangs für interessierte Eltern, die als Trainer und Betreuer im Handball mitwirken möchten!


Der Handballkreis Krefeld-Grenzland bietet einen Einführungslehrgangs für interessierte Eltern, die als Trainer und Betreuer im Handball mitwirken möchten!
Ziel des Lehrgangs ist es, Eltern und Helfer zu schulen, damit sie in der Lage sind, ein Training eigenständig zu gestalten, Grundlagen für Technik und Taktik zu erlernen und die Jugendlichen im Meisterschaftsspiel kompetent zu leiten und zu betreuen. Günter Blank, aktiver B-Lizenz-Trainer sowie die Auswahltrainer Swantje Gehler und Holger Hüller werden die Ausbildung durchführen.
Vorgesehen sind zwei Lehrgangseinheiten am Samstag, dem 17. und 24. April 2010, jeweils von 10.00 - 12.30 Uhr in der Karl-Rieger-Sporthalle in Süchteln. Die Trainingsarbeit soll mit Demonstrationsmannschaften von E- bis C-Jugend dargestellt werden.
Weiterhin ist die Nachhaltigkeit der Lehrarbeit geplant. So soll bei Bedarf Hilfestellung in den Trainingseinheiten der Vereine oder bei Wettkampfspielen geleistet werden. Anmeldung über den Mädchen- und Jungenwart.

Erfolgreiches Miniturnier der F Mädels


Vor voller Tribüne konnten die Eltern und andere Fans gestern spannende und mitreissende Spieleder 5 F Mannschaften sehen. Die Mädels waren voller Eifer bei Sache und erhielten alle ganz im Sinne des Fair Plays eine Teinnahme Urkunde.

Weibliche C-Jugend schlägt den TV Beyeröhde mit 17:14 Toren!


Nach 3 Niederlagen in Folge, wollten die Mädchen endlich mal wieder ihren guten Handball mit einem Sieg zeigen. In der ersten Halbzeit taten sie sich noch schwer, aber direkt nach der Pause folgten 4 Tore in Folge. Diesen Vorsprung konnte Beyeröhde trotz einer starken Rückraumspielerin nicht mehr aufholen.

D Jungen gewinnen gegen Kempen


Im gestrigen Nachholspiel gegen Kempen konnten sich die Jungs um Tobi und Nici mit 17:14 durchsetzen.

männliche A-Jugend weiterhin ungeschlagen in Traar


Durch einen Sieg gegen St Hubert, die stark komprimiert anreisten,konnten sich die Jungs von Theo wieder einmal 2 Punkte einfahren. So langsam sollte man für die A-Jugend die Halle Luiter Weg zur Heimhalle umformen, da die Jungs hier noch KEIN Meisterschaftsspiel verloren haben.

Aber jetzt zum Spiel .... Das Spiel war keins der langen Angriffe, es wurde auf beiden Seiten kurz und schnörkellos gespielt, wobei wir in der ersten Halbzeit recht viel verworfen haben. Auch die zweite Hälfte wurde kurz und schnörkellos gespielt, wobei wir jetzt den besseren Torwart auf unserer Seite hatte und somit zogen wir recht schnell auf einige Tore davon!

B Jungen verlieren in Lank, D Jungen gewinnen in Niederkrüchten


Die B verlor gegen Lank mit 6 Toren, die D gewann erwartungsgemäss in Niederkrüchten....

männliche A-Jugend gewinnt


Nach einen richtig spannenden Spiel- wir lagen mal mit 4 Toren zurück, mal mit 3 Toren vorne- konnte man sich gegen TVB Linn mit 27:29 durchsetzten!

D2 Jugend siegt erneut!!!


In einem spannenden Spiel, was hin und her ging, konnten unsere Jungs sich mit 17:15 durchsetzten.

Neuer Download Bereich


Ab sofort stehen Formulare sowie Anträge, Satzung und Schiedsrichterquittung im Menü "Downloads" zum herunterladen bereit!

Inhalt abgleichen