Willkommen beim SSV Krefeld-Gartenstadt e.V.

A-Mädchen mit erfolgreichem Saisonauftakt


Die ersten 2 Punkte landen auf dem Guthabenkonto der A-Jugend

SSV Gartenstadt - TSV Bocholt 16:15 (7:9)

Die A-Mädchen des SSV Gartenstadt starteten am Wochenende in die neue Oberligasaison. 
Nach einer schweren Qualifikation und einigen abwandernden Spielerinnen musste die Mannschaft sich neu finden. So wusste niemand so richtig wie sich diese Mannschaft in der neuen Saison schlagen würde.
Zudem fiel auch noch Alice Eumes krankheitsbedingt aus und die eine oder andere Spielerin ging angeschlagen ins Spiel. Die jungen Damen aus Gartenstadt kamen gut ins Spiel, ließen jedoch zahlreiche Torchancen liegen und machten die starke Bocholter Torhüterin noch stärker. Über eine gute Abwehrleistung und eine starke Corinna Kretz im Tor begann man nun auch mit dem Tore werfen.

Verbandsliga: C-Mädchen gewinnen in Friedrichsfeld


Am Samstagnachmittag traten die C-Mädchen gegen den SV Friedrichsfeld an. Viel gehört hatte man vom Gegner noch nicht und so wurde das Spiel eine Wundertüte.

Die Mädels starteten gut in die Partie und konnten sich schnell einen 5 Tore Vorsprung rausspielen. 

Beim Spielstand von 20:10 konnte man beruhigt in die Halbzeit gehen! Eine kurze Ruhephase zu beginn ließ den Vorsprung auf 7 Tore schrumpfen, ehe man wieder dass Handballspielen begann und mit 37:26 gewinnen konnte! 

 

A-Mädchen des SSV in der Oberliga


Die A-Mädchen des SSV Gartenstadt haben sich in einer nervenaufreibenden Qualifikation durchgesetzt und dürfen nächste Saison erneut in der Oberliga spielen, der höchsten Jugendspielklasse auf Niederrheinebene.

1. Herren: SV Straelen - SSV Gartenstadt 26:24 (11:13)


26:24 (11:13) Auswärtsniederlage in Straelen. Wegen eines Formfehlers der Schiedsrichter konnte der SSV Marvin Didelot doch einsetzen. Die Gäste haben 55 Minuten lang geführt und dennoch mussten sie sich  am Ende geschlagen geben, da sie in der zweiten Halbzeit nicht mit der doppelten Manndeckung der Straelener gegen Didelot und Becker zurecht gekommen sind und zusätzlich die wenigen sich bietenden klaren Chancen nicht konsequent genutzt haben. Der SSV hat erneut gekämpft, hatten aber am Ende das Glück nicht auf seiner Seite.

1. Herren: SSV Gartenstadt - Tschft. St. Tönis 29:29 (11:15)


Das Fehlen des etatmäßigen Mittelmann Karsten Schmitz war deutlich zu sehen, das Angriffsspiel des SSV war heute nicht so flüssig wie in den letzten Spielen. So konnten sich die Gäste in der ersten Halbzeit nach einigen schlecht vorgetragen Angriffen der Heimmannschaft eine verdiente Führung erspielen. Gartenstadt hatte zu viele überhastete Abschlüsse gesucht und ein schlechtes Rückzugverhalten. In der zweiten Hälfte haben sie diese Fehler dann abgestellt und schnell den Ausgleich erzielen können (19:19, 40. Min.). Das Spiel war in der Folge ein offener Schlagabtausch, jedoch konnte sich keine Mannschaft mehr eine höhere Führung erspielen. Am Ende ist der Punkt vielleicht etwas glücklich, da St. Tönis heute die bessere Spielanlage hatte.

1. Herren: TV Schwafheim - SSV Gartenstadt 29:34 (15:12)


29:34 (15:12) Auswärtssieg beim TV Schwafheim.

Beachhandball beim Gartenstadtfest


Tradition verpflichtet !

Und somit ist es klar, dass wir auch in diesem Jahr ein Beachhandball Turnier ausrichten.

Im Rahmen des Gartenstadtfest des Bürgervereins Krefeld - Gartenstadt in Zusammenarbeit mit dem SSV Gartenstadt e.V. , richten wir dieses Jahr erneut das Beachhandball - Turnier aus.

Dieses Jahr findet es am Sonntag , den 10.08 statt. Jeweils 6 Teams stehen sich dann in der Damen - und Herrenkokurrnz im Sand gegenüber.

Die Meldegebühr beträgt 40 € pro Team und wir starten am Sonttag gegen 10 Uhr .

Wir freuen uns auf euch !

ANMELDUNG: http://beach.ssv-gartenstadt.org

die erfolgreiche C-Jugend:


die erfolgreiche C-Jugend:

stehend: Lea Lindner, Trainer Tobias Hindges, Nicole Otschik, Ricarda Ten Eicken, Emilie Lipok, Lea Soares, Lara Tillmann

knieend: Pia Dostal,Lisa An der Heiden, Caro Fiegen, Maite Kössl

GLÜCKWUNSCH: weibl. C ist Kreismeister!


SSV Gartenstadt : Tschft. St. Tönis 43:11 (17:6)
Durch einen 43:11 Sieg gegen den Tabellenletzten Tschft. St. Tönis konnten die C-Mädchen den Kreismeistertitel perfekt machen.
Schöne Kombinationen und schnelles Angriffsverhalten war der Schlüssel zu diesem hohen Ergebnis.
Jetzt steht als nächstes die Kreisquali (03.05.14 Glockenspitzhalle) für die HVN-Quali statt.

SSV: Lindner (TW) 1, Dostal 10, Lipok 8, Soares 6, Ten Eicken 5, Tillmann 5, Kössl 4, An der Heiden 2, Fiegen 1, Otschik 1

1. Herren: HSG VeRuKa - SSV Gartenstadt 25:29 (13:14)


25:29 Auswärtssieg im ersten von sechs Endspielen.

Der Gastgeber verstärkte sich in den letzten Wochen u.a. mit Hanno Tebart, Florian Liesebach  und Peter Sollinger.

In einer hart umkämpften, aber nie unfairen Partie überzeugte der SSV von Beginn an und zeigte über 60 Minuten eine konzentrierte und leidenschaftliche Leistung. In der ersten Halbzeit führten sie schnell mit 1 bis 2 Toren und kamen aufgrund einer guten Abwehr immer wieder zu einfachen Toren aus dem Gegenstoß. Die zweite Halbzeit verlief ähnlich, sodass die Gäste hoch verdient beide Punkte mitnehmen konnten.

Inhalt abgleichen