weibl. C: SSV Gartenstadt – Vohwinkeler STV 29:27 (15:14)


Nach einem schwachen Beginn mit einem 0:2 und 3:4 fand zuerst die Abwehr in dieses Spiel hinein. Alle Spielerinnen steigerten sich und die Heim-Sieben konnte sich auf 12:10 absetzten. In der zweiten Hälfte wurde der Druck der Gäste immer stärker. Im Gegensatz zu früheren Spielen schafften es die Gatenstädter durch gute Leisteungen in Abwehr und Angriff den Vorsprung zu halten. Friedericke Jagow im Tor und der Rückraum mit Maite Kössel, Maike Adam und Maike Gerlach spielten stark auf. So holten sie sogar zwei mal einen 2-Tore Rückstand auf und drehten in den Schlußminuten ein 26:27 noch in ein 29:27. Der zweite Sieg in der Saison war ein Mannschaftserfolg. Alle eingesetzten Feldspielerinnen trugen sich in die Torschützenliste ein. Katrin Strachowitz kam (außer bei den Siebenmetern) leider nicht zum Einsatz, da siesich beim Aufwärmen verletzt hatte, gute Besserung !!(Andreas Jackowski)

 Tor: Friedericke Jagow, Katrin Strachowitz; Feld: Maike Adam (9/1), Maike Gerlach (7), Maite Kössel (6), Melissa Haese (5), Melissa Hannoschoeck (1), Mara Neveling (1), Nele Peters