1. Damen: SSV Gartenstadt - TSV Bocholt 24:16 (14:10)


Pflichterfüllung

In der ersten Halbzeit haben wir nicht zu unserem Spiel gefunden. Gleich zu Beginn der Partie liefen wir einem Rückstand nach, da es an Konzentration fehlte. Nach einer Auszeit drehten wir den Rückstand durch eine ansprechende Leistung in eine 14:10 Pausenführung. Nach dem Seitenwechsel lief es deutlich besser. Aus einer stabilen Deckung haben wir das Tempo diktiert und geduldig auf unsere Chancen gewartet. Leider haben wir zu viele Ballverluste gehabt und viele Torchancen liegen gelassen. Wir werden die Herbstpause nutzen, um die Fehler zu beheben und uns spielerisch zu verbessern. Besonders freue ich mich darüber, dass die Mischung aus erfahrenen und jungen Spielerinnen langsam Früchte trägt. (Dieter Bister)

Sabrina Hellenkamp, Leandra Dahners (3), Annika Menk (3), Andrea Essers (4), Katrin Detges (2), Michelle Wloka (1), Nicole Detges (7, Corinna Kretz, Anika Gietz (1), Stephanie Hindges, Alice Eumes (3), Sabrina Vogt, Kira Schumacher, Laura Christall.