weibl. A: Mettmann-Sport - SSV Gartenstadt 34:29 (14:15)


Gartenstadt verliert völlig unnötig mit 5 Toren in Mettmann

Wenn man 50 Minuten lang führt, zwischenzeitlich mit 4 Toren (18:22) und am Ende doch deutlich verliert, dann muss sich jeder an die eigene Nase packen. In der ersten Halbzeit sind uns schon viele technische Fehler passiert, die man aber immer wieder kompensieren konnte. Was in den letzten 10 Minuten passierte, kann Trainerin Steffi Hindges immer noch nicht ganz nachvollziehen. Wenn der Gegner stark gewesen wäre und wir deshalb verloren hätten…aber nein! Wir schaffen es, 1000 technische Fehler in 5 Minuten zu produzieren und schlagen uns einfach nur selbst. Nun gilt es die Fehlerzahl in den verbleibenden 3 Spielen deutlich zu reduzieren, sonst werden wir leider keinen einzigen Punkt mehr holen können. (Steffi Hindges)

Es spielten: Viviana Dors, Corinna Kretz (beide Tor), Alice Eumes (9), Miriam Stücker (6), Anika Gietz (5), Kira Schumacher (3), Wiebke Pudeg (3/1), Michelle Wloka (2), Michelle Dyczka (1), Inken Peters, Katharina Ruschen