D2 wieder erfolgreich.


Trotz des frühen Anpfiffs (9.30 Uhr) konnten Wir uns mit einem Sieg über Bockum und somit mit wohlverdienten 2 Punkten auf den gemütlichen restlichen Sonntag freuen.

In der ersten Halbzeit sah man das die Jungs endlich mal wieder gewinnen wollten, Sie spielten einen schnellen handball. Trotz einiger Tempogegenstöße, wo wir eig nur den gegnerischen Torwart warm machten, konnten Wir uns nie wirklich ansetzten. Dazu gesellten sich einige Torwartfehler und auch das ein oder andere 2-mal, sowie Schrittfehler .....

In der 2 Halbzeit spielten wir etwas ruhigeren Handball und konnten uns auch immer besser absetzten.Trotzdem gab es immer noch einige Fehler in unserem Spiel und so gab es immer wieder Phasen wo uns unser Gegner das ein oder andere Bein stellte.

 Im Endeffekt war der Sieg verdient, er hätte aber eigentlich höher ausfallen müssen, da - wie schon oben beschrieben- wir den Torwart der Gegner "warmschossen".