B1 Jungen wehren sich endlich!


Nachdem sie es in der ersten HZ richtig auf den Frack bekommen haben und noch zurücklagen bekamen sie inder Kabine die Order  sich endlich maö zu wehren und in der Deckung zuzupacken .....Gesagt getan und siehe da- das Spiel konnt mit 6 Toren gewonnen werden.  Endlch agierte die Deckung mal und setze sich auch gegen körperlich Stärkere zur Wehr. Nicht immer nur ein hilfloser Blick zur Bank und pures Entsetzen, wenn der Gegner zupackt- nein, man packte auch zu und fing an den Kasten sauber zu halten. Gut so Jungs- hoffentlich ist jetzt der Groschen gefallen Handball ist kein Ponyhof!!!!! Tongue out